Klangschalentherapie

IMG

Was ist eine Klangschalentherapie?

IMG

Im Osten hat man ein ganz anderes Verhältnis zur Gesundheit als im Westen: Krankheit wird als Manifestation von Disharmonie im Körper gesehen, beispielsweise als Ungleichgewicht in den Zellen oder einem bestimmten Organ. Da Materie jedoch eine Energie ist, die mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten schwingt, lässt sich die Struktur der Materie durch Veränderung der Schwingungsrate beeinflussen. Man sagt der Körper sei nur dann gesund, wenn jede Zelle und jedes Organ im Einklang mit dem ganzen Körper vibriert. Klangschalen bewirken, dass das Gehirn auf Theta-Gehirnwellenfrequenzen umschaltet, was die Intuition, die Klarheit des Geistes erhöht und tiefe meditative und friedliche Zustände fördert. Dies wirkt sich positiv auf unser Nervensystem aus, aktiviert unseren Entspannungsreflex und hemmt gleichzeitig die Schmerz- oder Stressreaktion.


Behandlung

IMG

Der Kunde liegt vollständig bekleidet und wird von einer warmen Decke bedeckt auf der beheizten Yogamatte. Dann werden die Klangschalen auf Chakra-Punkten platziert. Sie erklingen auf unterschiedliche Weise mit verschiedenen Frequenzen und lassen die Resonanz tief eindringen. Der Klangschalenpraktiker singt im Einklang mit dem Klang der Klangschale zu jedem einzelnen Chakra ein bestimmtes Mantra.


Nutzen

IMG

Reduziert Stress

Gleicht das Energiesystem des Körpers aus

Stimuliert das Immunsystem

Bringt positive und erhebende Energie

Verursacht vorteilhafte Veränderungen der Gehirnwellen

Verbessert die Intuition

Bringt Klarheit in den Geist

Fördert Glück und Wohlbefinden

Bringt die Chakren in Einklang

Fördert die tiefe Entspannung


Haftungsklausel

IMG

Eine Klangschalentherapie ist kein Ersatz für medizinische Versorgung. Wenn Sie Bedenken haben, suchen Sie bitte so bald wie möglich einen Arzt auf. Diese Behandlung erhebt keinen Anspruch darauf, eine Krankheit zu heilen oder diagnostizieren.

IMG